Handballaktionstag an der RvGS

Der deutsche Handballbund lud per Mail zum Handballgrundschulaktionstag 2022 ein. Und wir waren sofort begeistert. Nach 2 Telefonaten mit dem TV Beerfelden und Moritz Holschuh war ein Termin vereinbart: Am 10. Oktober machen wir den Handballpass.

Herr Holschuh und Frau Schröder bauten die Stationen auf. Insgesamt gab es 5 Stationen, an denen das Handballspielen ausprobiert und geübt werden konnte.

 

Übung 1/ werfen und fangen: Die Kinder werfen den Ball auf einen schräg gestellten Kasten und versuchen den nach dem Aufprall wieder zu fangen. 

Übung 2/ Koordination: Ball werfen und dabei mit den Händen rechte, linke Schulter berühren, klatschen und den Ball wieder fangen. 

Übung 3/Schnelligkeit: Hier müssen die Kinder seitwärts-vorwärts-seitwärts-rückwärts laufen. Dabei zeigen der Blick und der Oberkörper in eine Richtung. 

Übung 4/ Zielwerfen: Versuchen mit 8 Bällen, 8 Hütchen von einer Bank zu werfen.

Übung 5/ Prellen: Die Kinder prallen den Ball und laufen dabei um Hütchen in Form einer Acht.

 

Die Schüler:innen beider Klassen hatten ordentlich Spaß und alle erhielten am Ende stolz den Handballpass. Ein riesen Dankeschön an Herrn Holschuh, der sich für uns die Zeit nahm und dessen Begeisterung sich auf uns alle übertrug. Wir freuen uns auf die nächste Aktion!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.