Bundesjugendspiele Leichtathletik an der RvGS

Nach mehreren Trainingseinheiten für die Bundesjugendspiele Leichtathletik im Sportunterricht war es am 30.Mai 2022 endlich soweit.

Zum ersten Mal wurden die BJS als Wettbewerb, anstatt eines Wettkampfes durchgeführt. Und deshalb mussten wir in diesem Jahr nicht nach Beerfelden fahren, sondern konnten im wunderschönen Gammelsbach bleiben. Alle Disziplinen waren auf dem Sportplatz durchführbar.

Diese vier Aufgabenbereiche waren von den SchülerInnen zu absolvieren:

(1) schnell laufen (2) weit werfen / stoßen (3) weit / hoch springen und (4) ausdauernd laufen.

Mit viel Freude und Power haben alle Schülerinnen und Schüler die Aufgabenbereiche bewältigt.

Damit auch alle genug Kraft über den Tag hatten, brachten alle Schülerinnen und Schüler etwas Gesundes für unser leckeres Buffet mit. Vielen Dank an die Elternhäuser für diese tolle Unterstützung. Am Ende der Sportveranstaltung spielten wir noch ein kooperatives Spiel.

Für uns sind alle Schülerinnen und Schüler Gewinner egal ob Teilnehmer-, Ehren-, oder Siegerurkunde, denn es hat jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer alles gegeben und Spaß gehabt. Genau dies ist das Ziel dieser Sportveranstaltung – nicht das Vergleichen wer besser war, sondern zu einem dauerhaften sportlichen Engagement zu motivieren.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.