Laternenumzug 2022 der RvGS

Normal 0 21 false false false DE X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Normale Tabelle"; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:""; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:8.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:107%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri",sans-serif; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;}

Es war sooo schön! Am 11.11 um 17 Uhr trafen wir uns alle auf dem Schulhof. Auch Sankt Martin auf seinem Schimmel war da. Einen langen Umhang hatte er an. Und als es langsam dunkel wurde schnappten wir uns unsere tollen Eichhörnchen- und Fuchslaternen und sangen unser erstes Lied noch auf dem Schulhof. Dann liefen wir los, immer dem Pferd hinterher. In diesem Jahr leuchteten unsere Laternen mit echten Kerzen. Deshalb sind wir ganz besonders langsam und vorsichtig gelaufen. Viele Stopps haben wir gemacht und bei jedem Stopp haben wir ein Lied gesungen. Wochenlang hat Herr Weinmann mit uns die Lieder geübt, damit uns das ganze Dorf hören kann. Zurück an der Schule erwartete uns eine leckere Verpflegung: Frisch gebackene Waffeln, Stutenmännchen und Kinderpunsch/Glühwein. Auf dem Schulhof standen Feuerschalen, um die man es sich gemütlich machen und dort das ein oder andere Schwätzchen halten konnte. Wir haben uns sehr darüber gefreut, dass so viel los war.

Ein riesen Dankeschön geht an die Elternschaft, die den Laternenumzug mit allem was dazu gehört organisiert hat. Die Rückmeldungen waren allesamt positiv. Draußen zu feiern war eine richtig gute Idee. Ein weiteres Dankeschön geht an Familie Kiermeier und ihr liebes, souveränes Pferd Coco. Wir alle freuen uns schon jetzt auf das nächste Jahr!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.