Einschulungsfeier an der RvGS 2022 – Endlich wieder mit Gottesdienst

In diesem Jahr war es nach 2 Jahren endlich wieder so wie früher. Zur Einschulungsfeier konnten die neuen Erstklässler auch Omas und Opas und weitere Verwandte mitbringen. Auch feierten wir im Anschluss an die Feier in der Schule einen Einschulungsgottesdienst in der Kirche.

Aber eins nach dem Anderen. Um 9:30 Uhr starteten wir mit unserer Feier in der Schule. Nach einer Begrüßung durch Frau Allmann begrüßte auch die Klassenlehrerin Frau Lilienthal die neuen Erstklässler. Danach waren die Kinder an der Reihe. Klasse 2-4 startete mit dem Anlaut-Rap. Es folgten ein Einschulungsgedicht, eine Einschulungsgeschichte, ein weiteres Einschulungsgedicht und zum Schluss wurde der Schulsong lautstark gesungen. Die Paten baten dann die neuen Erstklässer nach vorne und überreichten die traditionelle und sehr leckere Einschulungsbrezel vom Bäcker Riesinger und eine Tasche voller Willkommensgeschenken. Es folgte das Einschulungsfoto auf der Treppe.

Bis zum Gottesdienst war Zeit, um bei einem Gläschen Sekt und Laugengebäck Gespräche zu führen, während die Schüler:innen den Pausenhof stürmten.

Um kurz vor halb 11 läuteten die Kirchenglocken – das Zeichen, dass Pfarrer Frohmuth uns erwartet. Alle zusammen liefen wir zur Kirche, wo uns Pfarrer Frohmuth gut gelaunt erwartete. Es wurde viel gesungen und der Pfarrer erinnerte uns daran, dass wir alle verschieden und gleichzeitig alle wunderbar sind. Genauso, wie wir sind. Er sprach davon, dass sowohl das Dorf Gammelsbach, aber auch die Schulgemeinde nur bestehen kann, wenn man zusammenhält, wenn man sich wertschätz und Andere und deren Ansichten so akzeptiert. Mit einem Segen liefen wir gut gelaunt zurück zur Schule wo der Schultag auch schon endete.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer. Es war eine wunderschöne Einschulungsfeier. 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.