Unterrichtsgang Sankt Martin - "Laternenumzug"

Seit Wochen basten die Kids an ihren Laternen. Seit Wochen üben wir im Musikunterricht Laternenumzugslieder.

Die Stadt Oberzent untersagte uns das Laufen auf städtischem Gebiet. Wir trafen uns zu dem verabredeten Zeitpunkt trotzdem in der Schule. Alle Schülerinnen und Schüler waren gekommen und schwer aufgeregt. Wir bereiteten unsere Laternen vor und haben uns dann mit einigem Abstand nach draußen begeben.

Dort stellten wir uns mit dem gewohnten Abstand auf, stellten die Laternen auf den Boden und sangen alle zusammen 2 Laternenlieder: Ich geh mit meiner Laterne und Mann im Mond.

Wir trafen uns auf der Treppe für ein Laternen-Gruppenfoto.

Alle sollen unsere schönen Laternen leuchten sehen!!!

Und wir zogen mehrere Runden über das Schulgelände. Bei lautem Gesang folgten wir dem "Anführer" im Gänsemarsch. Das war wirklich schön. Aber auch lustig.

Wir hatten alle mächtig Spaß und sind ganz stolz, dass wir trotzdem alle zusammen einen kleinen Umzug machen durften.

Nach dem "Umzug" trafen wir uns erneut im Kreis und sangen zwei weitere Laternenlieder: Kommt, wir wolln Laterne laufen und Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne.

Auch wenn wir alle gerne wie jedes Jahr, mit Eltern, Geschwistern und ganz vielen Gammelsbachern gefeiert hätten, haben wir uns sehr gefreut, dass wenigstens wir zusammen Sankt Martin feiern durften.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.