RvGS wird Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Gammelsbach

Am 28. Mai überreichten die Schulsprecher Romy Wieprecht und Luis de Jesus Martins der freiwilligen Feuerwehr Gammelsbach, an diesem Tag vertreten durch Simon Sauter, Maren Bücher und Joshua Wolf, eine Beitrittserklärung. Die RvGS ist somit passives Mitglied und unterstützt die Arbeit der FFW Gammelsbach. Die ehrenamtliche Tätigkeit darf nicht als selbstverständlich angesehen und kann nicht genug wertgeschätzt werden. Die wirklich tolle Kinder- und Jugendarbeit zeigt sich immer wieder beim Wissen und Handeln der Kinder. Sie sind wirklich gut auf Ausnahmesituationen vorbereitet, sind in der Lage Notrufe abzusetzen, Erste Hilfe zu leisten und können Gefahren gut einschätzen.

Vor allem die Bereitschaft im Brandfall jederzeit für andere da zu sein ist unbezahlbar. Durch den Beitritt und den wirklich sehr geringen Jahresbeitrag kann man dieses Engagement unterstützen und ein Zeichen der Verbundenheit und Dankbarkeit setzen. Beitrittsformulare können jederzeit vor Ort abgeholt werden. Sicher wäre auch eine Zusendung möglich. Kontakt kann über den 1. Vorsitzenden Nico Mann, den Rechner Sebastian Schultz oder Wehrführer Christian Jäschke hergestellt werden.

Die RvGS jedenfalls ist dankbar dafür, dass sie im Notfall von der FFW Gammelsbach geholfen bekommt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok