Besuch bei Schäfer Hartmann in Gammelsbach

Ende Januar machten wir einen ganz besonderen Ausflug: Wir sind zu Lilly´s Schafen gelaufen.

Insgesamt leben bei Schäfer Hartmann 700 Mutterschafe. Momentan gibt es viele Lämmer. Und da es kalt ist, sind alle im Stall. So konnten wir ganz viele von ihnen sehen und sogar mit der Flasche füttern.

Die Schafe waren neugierig, wollten sich aber trotzdem nicht streicheln lassen oder aus der Hand fressen. Sie kennen uns ja auch alle nicht...

Die Schafe waren die ganze Zeit fast nur mit futtern und "mähen" oder "blöken" beschäftigt und beim Fressen versank der ganze Kopf im Futter.

Frau Hartmann beantwortete uns ganz geduldig all unsere Fragen. Und auch eine leckere Verkostung gab es: Laugenstangen mit Schafsalami oder mit Schafschinken. Das war köstlich!

Auch im Stroh hatten wir viel Spaß. Wir durften darin liegen und weil uns kalt war, haben wir uns auch mit Stroh zugedeckt.

Das war ein toller Ausflug. Und nun wissen wir auch wovon Lilly uns im Erzählkreis immer erzählt. :-)

Ein großes Dankeschön geht an Familie Hartmann, die sich so viel Mühe gegeben und sich die Zeit für uns genommen hat.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok