Schulfest 2018 an der RvGS

Am 9. Juni fand unser diesjähriges Schulfest statt. Bei Sonnenschein wurde alles aufgebaut und um 14 Uhr durften wir ganz viele Gäste begrüßen, doch leider begann es pünktlich zur Aufführung der Kinder zu gewittern.

Die Laune ließen wir uns aber nicht verderben. Wir verlegten unsere Feier einfach in die Klassenräume der Reinhart-van-Gülpen-Schule. Während ganz tapfere Eltern draußen am Grill und der Zapfanlage die Stellung hielten, wurde drinnen fleißig weiter gegessen und getrunken. So viel, dass tatsächlich Nachschub geholt werden musste. Das freut uns natürlich. Die Einnahmen kommen schließlich den Kindern zu Gute.

Die Elternschaft kümmerte sich, wie immer hervorragend, um die Bewirtung. Es gab Würstchen und Steaks, Kuchen, Bier vom Fass, Hugo und verschiedene andere Getränke.

Die Kinder der RvGS präsentierten dann also ihr abwechslungsreiches Programm im PC-Raum. Platztechnisch waren wir zwar sehr eingeschränkt, trotzdem klappte alles prima. Die Frösche aus dem Sketch „Die Froschschule“ konnten nun nicht mehr so weit hüpfen, die Turner von der Turnvorführung mussten aufpassen nirgends anzustoßen und die Liedaufstellung der Kinder fand in zwei, statt einer Reihe statt. Aber von solchen Kleinigkeiten lassen wir uns nicht beirren. Moderiert wurde die  Vorstellung von Laura und Roman. Alle haben sich ganz viel Mühe gegeben und es wirklich toll gemacht.

Nach der Vorstellung folgte eine Wasserbombenschlacht im Schulgarten. Und wer bist zu diesem Zeitpunkt noch trocken war, war spätestens dann klatschnass. Die Kinder hatten einen riesen Spaß.

Es war, trotz Regen und Gewitter, ein sehr schönes, gelungenes Fest und die RvGS bedankt sich bei allen Gästen und freut sich schon jetzt auf das nächste Jahr.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok